Teleskoplader Kramer 4007

Mit 4 t Nutzlast und 7 m Stapelhöhe überzeugt der Kramer Teleskoplader 4007. Alle Ladeaufgaben erfüllt dieser Kramer Teleskoplader mühelos dank des hydrostatischen Fahrantriebs. Die Kabine ist ausgesprochen funktional gestaltet und beinhaltet zahlreiche Funktionen, durch die der 4007 sich intuitiv bedienen lässt und einen optimalen Fahrkomfort bietet.

  • Das schnelle Wechseln der Anbaugeräte ist dank der Kramer Schnellwechselplatte und der Druckentlastung des 3. Steuerkreises kein Problem. Dank der 360°-Panoramasicht der Kabine haben Sie die Ladeanlage immer Blick.
  • Die Bedienfreundlichkeit der Maschine macht sich auch bei der Wartung bemerkbar: die Motorhaube lässt sich besonders weit öffnen und Hydrauliköl und Kühlwasser lassen sich durch Schaugläser prüfen.
  • Das ecospeed Getriebe verbindet die Vorzüge der Feinfühligkeit eines hydrostatischen Fahrantriebs mit den erhöhten Zug- bzw. Schubkräften eines Drehmomentwandlers.
  • Der kraftvolle 100 kW/136 PS starke Deutz Motor bietet ausreichend Reserven für alle anfallenden Tätigkeiten auf den unterschiedlichsten Baustellen und anderen Einsatzgebieten.
  • Serienmäßig ist der 4007 mit dem Fahrerassistenzsystem Smart Handling ausgestattet. Mit drei unterschiedlichen Modi unterstützt es den Anwender bei der wirtschaftlichen, sicheren sowie komfortablen Bedienung der Maschine und der Anbaugeräte.

 

Technische Daten

  • Schaufelinhalt: 1,0 m3
  • Betriebsgewicht: 7.850 kg
  • Nutzlast max.: 4.000 kg
  • Hubhöhe: 7.000 mm
  • Motor: Deutz, TCD 3.6/L4, 100 kW, Abgasstufe IV
  • Fahrantrieb: hydrostatisch
  • Fahrgeschwindigkeit: 20 km/h
  • Standardbereifung: 405/70-24 (AS-Profil)
  • Fördermenge Pumpe max.: 140 l/min
  • Druck max.: 260 bar

Kontaktaufnahme